Aktuelle & ehemalige Funktionsträger in unserem DV


Hier geben wir eine Übersicht der bisherigen Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes, der Präsides sowie der Diözesankönige

Diözesanbundesmeister

seit 2010 Eberhard Banneyer
1995 - 2010 Hans Besche
1990 - 1995 Heinrich Kemper
1980 - 1990 Gottfried Lammert
1967 - 1980 Dr. Karl Auffenberg
1960 - 1967 Heinrich Wilper, MdL
1947 - 1960 Dr. Josef Uhle

Diözesanschießmeister (noch unvollständig)

seit 2010 Franz Heinrichsmeier
1990 - 2010 Walter Finke
1980 - 1990 Alfons Wenner
bis 1980 Willy Wecker

Diözesanjungschützenmeister

seit 2014 Hendrik Hillebrand
2012 - 2014 Manuel Tegethoff
2010 - 2012 Benedict Schlösser
2007 - 2009 Andreas Tillmann
2004 - 2007 Matthias Thienenkamp
2002 - 2004 Peter Antpöhler
1998 - 2002 Willy Brinkmann
1994 - 1998 Ralph Striewe
1992 - 1994 Karl-Josef Gerling
1984 - 1992 Wilfried Lüke
1981 - 1984 Heinrich Laumeier
1974 - 1981 Hans Hubert Rothenberg
1964 - 1974 Hans Radix
1963 - 1964 Theo Johann Hörster

Diözesangeschäftsführer

seit 2015 Manuel Tegethoff
2010 - 2015 Ludger Segin
1995 - 2010 Heinrich Gerken
1990 - 1995 Hermann Hutsch
1978 - 1990 Hans Radix

Diözesanpräsides

seit 2016 Geistl. Rat Pfr. Martin Göke
2008 - 2016 Pfr. Wilhelm Koch
1994 - 2007 Pfr. Meinolf Wieneke
1980 - 1994 Pfr. Walter Hussock
1968 - 1980 Pfr. Heinrich Hölscher
1958 - 1968 Dechant Alois Schnepper
1955 - 1958 Pfr. Martin Lütteken
1948 - 1955 Geistl. Rat Karl Schilling
1947 - 1948 Ehrendechant Richard Schwunk

Diözesanjungschützenpräsides

seit 2015 Christian Elbracht
2013 - 2015 -Vakanz-
2008 - 2013 Vikar Jörg Plümper
2000 - 2007 Pastor Frank Niemeier
1997 - 2000 Kaplan Bernd Böhmer
1991 - 1997 Pastor Heribert Ferber
1981 - 1991 Pfr. Walter Hussock

Diözesan- und Bundeskönige

Jahr Name Bruderschaft Bundesfest
2018 Kleinjohann, Jonas St. Meinolf Natingen Xanten
2018 •Bundeskönig• Kanter, Udo St. Hubertus Bokel Xanten
2017 Zell, Benjamin St. Josef Merlsheim-Schönenberg Heinsberg
2016 Mormann, Dieter St. Hubertus Kirchborchen Werlte
2015 Hannibal, Jens St. Josef Vinsebeck Kaarst-Büttgen
2014 Bremehr St. Michael Liemke Kerkrade/NL
2014 •Bundeskönig• Raschke, Ralf St. Laurentius Thüle Kerkrade/NL
2013 Olschewski, Frank St. Sebastianus Geseke Geseke
2012 Lütkevedder, Roland St. Hubertus Elsen Köln-Hürth
2011 Riese, Uwe St. Fab./Seb. Altenheerse Harsewinkel
2010 Smith, Blue Stuart Schützenverein Benhausen Vechta
2009 Peitz, Berthold Heimatliebe Elsen Bahnhof Hövelhof
2008 Schulte, Hermann-Josef St. Sebastian Bentfeld Beverungen
2007 Flick, Bernd St. Sebastianus Geseke Ahrweiler
2006 Schlingmann, Benedikt St. Hubertus Lürbke/Menden Kaarst
2005 Kleine Ludger St. Hubertus Kirchborchen Leverkusen
2004 Nowak, Rolf St. Johannes und Hubertus Wewer Korschenbroich
2003 Schäfer, Manfred St. Hubertus Irmgarteichen Xanten
2002 Kortmann, Ingo St. Hubertus Lürbke Delbrück
2001 Tegethoff, Heinz-Josef Schützenverein Benhausen Emmerich
2000 Hausleitner, Ferdinand St. Lambertus Langenberg Erkelenz
2000 •Bundeskönig• Böckmann, Uwe Dalhausen Erkelenz
1999 Segin, Ludger St. Antonius Niederntudorf Mayen
1998 Rüther, Christoph St. Josef Vinsebeck Düren
1997 Hagenhoff, Bernd St. Johannes Delbrück Coesfeld
1996 Reiher, Alfons St. Hubertus Alfen Troisdorf
1995 Finke, Michael St. Hubertus Kirchborchen Schloss-Neuhaus
1994 Brunnert, Johannes Heimatschutzverein Westenholz Münster
1993 Jakobebbinghaus, Konrad St. Hubertus Verl Garrel
1992 von Zons, Alfred St. Hubertus Langenfeld Mettmann
1991 Mai, Siegfried St. Hubertus Ottfingen Gütersloh
1990 Münster, Helmut St. Hubertus Sennelager Kempen
1989 Jakob, Georg St. Josef Merlsheim-Schöneberg Bonn
1988 Rder, K.H. Heimatliebe Elsen Bahnhof Langenfeld
1987 Holthaus, Werner St. Antonius Benteler Kleve
1986 Hartmann, Josef St. Jakobus Jakobsberg Mönchengladbach
1985 Burs, Johannes St. Marien Verne Bergisch-Gladbach
1984 Million, Reinhard St. Sebastian Borgentreich Trier
1983 Zarnitz, Klaus St. Nikolaus Natzungen Aachen
1982 Hillebrand, Helmut St. Sebastian Borgentreich Vechta
1981 Wolke, Robert St. Henricus Schoss-Neuhaus Koblenz
1980 Topp, Siegfried St. Dionysius Albaxen Neuss
1979 Scholand, Reinold St. Hubertus Menden-Nord Bonn
1978 Steins, Helmut St. Hubertus Elsen Köln
1977 Gaese, Peter-Klaus St. Josef Drolshagen-Bleche Paderborn
1976 Westermeier, Siegfried St. Michael Liemke Münster
1975 Diermann, Josef St. Hubertus Menden-Nord Aachen
1974 Biermann, Hans-J. Bürgerschützen Paderborn Coesfeld
1973 Junge, Erich St. Kunibert Hünsborn Koblenz
1972 Langerbeins, Wolfgang St. Hubertus Paderborn Mönchengladbach
1971 Rgenbrecht, Clemens St. Hubertus Sennelager Monheim
1970 Falke, Josef St. Sebastian Borgentreich Würselen
1969 Nolte Georg St. Josef Drolshagen-Bleche Bad Godesberg
1968 Klein Karl Heinz St. Kunibert Hünsborn Brühl
1967 Fricke, Arno St. Hubertus Verl Cloppenburg
1966 Lüdgeduhme, Gerhard St. Hubertus Verl Gemünd
1965 Lohmann, Reinhard St. Hubertus Alfen Trier
1964 Wonner, Heinz St. Hedwig Böingsen Siegsburg
1963 Igges, Johannes St. Hubertus Alfen Kevelaer
1962 Dirksmeyer, Frnaz St. Hubertus Sande Werl
1962 •Bundeskönig• Beckmann, Willi Neheim Werl
1961 Fritze, Josef St. Hubertus Hövelhof Coesfeld
1960 Jakobsmeyer, Franz St. Hubertus Sande Bad Godesberg
1959 Stork, Franz Josef St. Henricus Schloss-Neuhaus Euskirchen
1958 Tofall, Josef St. Dionysius Buke Paderborn
1957 Maibaum, Josef St. Hubertus Menden-Nord Duisburg
1956 Harnischmacher, Hubert St. Hubertus Menden-Nord Mönchengladbach
1955 Schmitt, Heinz St. Henricus Schloss-Neuhaus Neuss

Diözesanverband Paderborn

Die ostwestfälische Schützen-Bastion

Auszug aus "Der Schützenbruder 02/2003", verfasst von Hans Besche und Gerd Schlüter

"Der Bund verdiene wegen seiner höchst zeitgemäßen Ziele und Aufgaben allseitige Unterstützung, die er ihm in der Erzdiözese Paderborn gerne in vollem Maße zuteil werden lasse", so formulierte der frühere Paderborner Erzbischof Dr. Caspar Klein bereits im ersten Jahr seiner Amtszeit, die sich vom 13.09.1930 bis zu seinem Tode am 26.01.1941 erstreckte. Erzbischhof Dr. Caspar Klein war von der Bruderschaftssache "mehr als nur überzeugt".

Die Nachfolger, Dr. Lorenz Jäger (bis 1974) und Dr. Johannes Joachim Degenhardt (bis 2002) waren ebenfalls dem Schützenwesen gegenüber aufgeschlossen und förderten sowie begleiteten die vielfältigen Aufgaben und Ziele des Schützenwesens im Erzbistum Paderborn.

Die 1. Deligiertentagung des Diözesanverbandes Paderborn fand am 25. September 1947 in Werl statt. Rechtsanwalt Dr. Uhle aus Paderborn wurde in Werl einstimmig zum neuen Diözesanbundesmeister gewählt. Er gehörte übrigens der St. Hubertus Schützenbruderschaft Paderborn an. Der erste Diözesanpräses nach dem 2. Weltkrieg, Ehrendechant Richard Schwunk, hatte sich maßgeblich für das Zustandekommen eines Diözesanverbandes im Erzbistum Paderborn verdient gemacht..

Dem Diözesanverband Paderborn gehören heute mehr als 80.000 Jung- und Altschützen an, die in zwölf Bezirken und 156 Bruderschaften organisiert sind. In vielen Bruderschaften gibt es Abteilungen, die oft ein ausgeprägtes Eigenleben führen. Die gemeinsamen Ideale "Glaube, Sitte, Heimat" gelten aber uneingeschränkt und verbinden so das Miteinander und Füreinander der Bruderschaften.

Abteilungen sind u.a.: die Schießsport und Fahnenschwenkergruppen, die Ortsgruppen der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ). Musikabteilungen bereichern ebenso das Bruderschaftsleben wie die Mädchen und Frauen, die sich zunehmend in Schützenbruderschaften organisieren.

Hier einige "Highlights" der letzten Jahre (bis 2003) im Diözesanverband Paderborn:

• Papstbesuch Johannes Paul II. 1996 in Paderborn mit Messe in der Senne
• 1998: Neue Diözesankönigskette mit Abbildung des Paradiesportals und des "Dreihasenfensters"
• 90er Jahre: Nach dem Fall der Mauer wurden neue begeisterte Kontakte geknüpft, so sind z.B. die Bruderschaften St. Bonifatius Niederorschel, St. Sebastian Bickenriede (beide Thüringen) und St. Sebastiani Wittichenau (Lausitz) Mitgliedsvereine im Diözesanverband Paderborn-Land.
• Großer Zapfenstreich für den 2001 zum Kardinal ernannten Paderborner Erzbischofs Dr. Johannes Joachim Degenhardt mit über 2400 Schützen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen