Förderprogramm: Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona

25.09.2020

Förderprogramm: Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona

Die "Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt" bietet Fördermöglichkeiten um z.B. dem Mitgliederschwund in Vereinen und Initiativen entgegen zu wirken.


Die mit der Corona-Pandemie verbundenen Risiken und Zukunftsfragen für Vereine werden auch von der in diesem Jahr neu gegründeten „Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt“ fokussiert:

Wie kann der Erhalt zivilgesellschaftlicher Strukturen dauerhaft gewährleistet werden? Wie soll dem Mitgliederschwund in Vereinen und Initiativen entgegengewirkt werden? Wie können Angebote wieder aufgebaut und Mitglieder zu Engagement und Ehrenamt motiviert werden?

Helfen könnte digitale Technik. Doch stehen die notwendige Ausstattung und das Know How dafür bereit?

Projekte, die diese oder ähnliche Aspekte aufgreifen, können ab sofort gefördert werden.

Einsendeschluss der Förderanträge ist der 1. November 2020.


Hier geht es zur Homepage mit weiteren Informationen und den Antragsunterlagen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen