Bezirkstagung Johannland in Irmgarteichen

03.04.2022

Günther Sting nach 25 Jahren als Bezirksbundesmeister verabschiedet


Mit einer Gottesdienstfeier in der Pfarrkirche „ St. Cäcilia“ begann die Tagung der Schützen im Bund der Historischen Schützenbruderschaften des Bezirks Johannland anschließend im Schützenhaus Irmgarteichen .

Da durch Corona zwei Jahre keine Tagung stattgefunden hatte, begrüßte Bezirksbundesmeister Günther Sting zahlreiche Schützen und eine Abordnung vom Diözesanvorstand.

Bevor man in die Tagesordnung überging gedachte man den Verstorbenen aus dem Bezirk und den gefallenen und Opfern des Krieges in der Ukraine.

Diözesanbundesmeister Mario Kleinemeier überbracht die Grüße des Diözesanverbandes Paderborn im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, ferner aber auch im Namen des Präsidiums des Bundesverbandes an alle Anwesenden.

„Leider mussten wir in den zurückliegenden 25 Monaten unser Vereins- und Verbandsleben aufgrund der aktuellen Corona Pandemie sehr zurückfahren und auf fast alle Veranstaltungen in unserem Vereins- und Verbandsleben verzichten.

Ist es nicht gerade das Vereinsleben, was uns in den zurückliegenden Monaten gefehlt hat? Wir vermissen das Miteinander in unseren Verbänden und Vereinen und das persönliche Gespräch. Ich wünsche den Bruderschaften des Bezirksverbandes Johannland, für die Zukunft Mut und Bereitschaft zum Gestalten.

Denn wer nicht selbst gestaltet, der wird gestaltet. Die Schützen haben in der Geschichte bewiesen, dass sie über Visionen und Bereitschaft zur Initiative verfügen. Ich glaube, dass wir aus dieser Corona-Pandemie gestärkt hervorgehen werden, mit der Chance zur Erneuerung und Neuorientierung“, so Mario Kleinemeier.

Es stand auf der Tagesordnung der Punkt Wahlen an.

Günther Sting stellte sich nach 25 Jahren als Bezirksbundesmeister nicht mehr zur Wahl. Als Nachfolger wählte die Versammlung Reinert Heinemann, Schützenbruderschaft Salchendorf, sein Stellvertreter wurde Sascha Weber von der Schützenbruderschaft Rudersdorf, alle wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.

Aus gesundheitlichen Gründen trat Andreas Grübener als Geschäftsführer zurück.

Als neue Geschäftsführerin wurde Bärbel Heinemann, Salchendorf, vorgeschlagen, die ebenfalls einstimmig gewählt wurde und das Amt angenommen hat.

Es folgten nach den Regularien zwei hohe Ehrungen:

Seit nunmehr 10 Jahren prägt Hubert Novak als Bezirkspräses des Bezirksverbandes Johannland die Geistliche Verbandsleitung und setzt sich hier ganz im Sinne des Leitsatzes unseres Bundes „Für Glaube, Sitte und Heimat“ für die christlichen Werte der Schützenfamilie hier im Johannland ein. Im Jahre 2013 feierte er sein 25-jähriges Priesterjubiläum. Der Bezirksverband Johannland und der Diözesanverband möchte mit der Auszeichnung des „St. Sebastianus Ehrenschildes“ seinen BezirkspräsesHubert Nowakfür sein langjähriges Wirken ganz herzlich danken.

Eine weitere Ehrung erhielt, Bezirksbundesmeister Günther Sting:

Diözesanbundesmeister Mario Kleinemeier sagte in seiner Laudatio, solch ein Amt 25 Jahre inne zu haben als Bezirksbundesmeister mit vielen Tagungen und Reisen ist schon etwas Besonderes, dieser Orden wird nicht sehr oft verliehen, deshalb ist es eine ganz besondere Ehre einen Schützenbruder, am heutigen Tage, mit der Ehrennadel des Diözesanverbandes Paderborn in Goldauszeichnen zu dürfen.

Günther Sting ist einer der wenigen, die diese Auszeichnung erhalten. Die Versammlung ernannte daraufhin Günther Sting zum Ehrenbezirksbundesmeister.

Die jährlich bei der Bezirksversammlung vorgenommene Hutsammlung wird für gemeinnützige Zwecke durchgeführt. In diesem Jahr wird der gesammelte Betrag an ukrainische Flüchtlinge gespendet.

Mit einen gemütlichen Beisammen sein endete die Tagung.

Text & Foto: Jochen Niemand, Bezirkspressereferent Johannland

Bezirkstagung Johannland 2022

v.l.: stellv. Diözesanbundesmeister Franz Heinrichsmeier, Ehrenbezirksbundesmeister Günter Sting, Diözesanbundesmeister Mario Kleinemeier, Bezirkspräses Hubert Novak, stellv. Diözesanbundesmeister Burkhard Deppe

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen